Informationen für Studieninteressierte

Ansicht des Mathematisches Institutes

Sie haben Interesse an einem Mathematikstudium in Freiburg?

Für Studienanfänger/innen gibt es zwei Studiengänge in Mathematik. Ein Wechsel zwischen ihnen ist in Mathematik in den ersten ein, zwei Jahren gut möglich, da beide eine große Überschneidung im Studienprogramm haben.
  • ↷ Bachelor of Science in Mathematik
    – Mathematik als "großes" Hauptfach (mit Bachelor-Arbeit, mind. 120 Leistungspunkte)
    – Anwendungsfach, Wahlbereich und Schlüsselqualifikationen (je ca. 20 Leistungspunkte)
  • ↷ Zwei-Hauptfächer-Bachelor (mit oder ohne Lehramtsoption)
    – Mathematik und ein weiteres Fach als "kleine" Hauptfächer (jeweils 75 Leistungspunkte)
    – Bachelor-Arbeit in einem der Fächer (10 Leistungspunkte)
    – Wahlbereich (20 Leistungspunkte)
    Die Lehramtsoption im Wahlbereich ermöglich mit anschließendem "Master of Education" den Zugang zum Lehramt an Gymnasien.
Für das Weiterstudium gibt es die beiden Studiengänge:

Bachelor-Studiengänge

Studienbeginn

Zulassung

Einschreibung / Immatrikulation

Master-Studiengänge

Studienbeginn

  • Die Master-Studiengänge in Mathematik können sowohl zum Winter- als auch zum Sommersemester begonnen werden. Im Master of Education hängt es aber von der Fächerkombination ab: Nicht in allen Fächern ist ein Beginn im Sommersemester möglich.
  • ↷ Vorlesungszeiten

Bewerbung und Zulassung

Bewerbungsschluss: 15. Juli für das Wintersemester; 15. Januar für das Sommersemester.

Für weitere Fragen...