Aktuelle Informationen für Studierende

Diese Nachrichten als RSS-Feed abonnieren.

[Veranstaltungen]
Diverse Veranstaltungen und Programme im Wintersemester 2021/22
26.10.2021 13:46:40

  • Seminare der Psychotherapeutischen Beratung des Studierendenwerks Flyer (enthält nicht das Seminar "Coaching für Studierende").
  • Transculture : théâtre sans frontières / Transkultur: Theater ohne Grenzen: Einladung der Université de Haute-Alsace zu drei Begegnungswochenenden rund um das Thema Theater in Mulhouse, Freiburg und Basel. Weitere Informationen mit Link zur Anmeldung. Anmeldefrist ist der 07.11.2021.
  • Aktuelles Workshop-Angebot der Zentralen Studienberatung:
    • „Berufseinstieg oder Master/Promotion? Entscheidungsfindung am Ende des Studiums“ (Für Studierende ab dem 3. Semester bis zum Ende des Bachelor- oder Masterabschlusses) – Anmeldung über HISinOne
    • „Mentale Gesundheit und Work-Life-Balance im Studium“, ein Online-Workshop mit drei Terminen – Anmeldung über HISinOne
    • „Mentale Gesundheit und Work-Life-Balance im Studium“, ein Online-Workshop an einem Termin – Anmeldung über HISinOne
    • "Weiter geht´s?! Vom Studienzweifel zu einer guten Entscheidung", ein Workshop mit vier Terminen (Online oder Präsenz) – Anmeldung über HISinOne

  • Neue Bewerbungsrunde des Projekts SCHULWÄRTS: Bis zum 01.11.2021 können sich Lehramtsstudierende und (angehende) Lehrkräfte aller Fächerkombinationen und Schulformen für ein Kurzpraktikum (8-16 Wochen) inkl. Stipendium an einer vom Goethe-Institut betreuten Schule im Ausland über das Bewerbungsportal auf unserer Webseite bewerben. Nähere Informationen zum Projekt
  • EPIC Missions 2021/22 ist gestartet: Das Pilotprojekt umfasst 2 Missions in den Bereichen European Identities und Natural & Societal Sustainability, die von der Universität Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Carl-Schurz-Haus und der Stadt Freiburg angeboten werden. Die Anmeldung ist bis zum 31. Oktober für alle Studierenden der EPICUR-Universitäten möglich!
    mehr Infos
  • Darüber hinaus bietet das ZAK (Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaften) am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ein Online-Seminar zum Thema Intercultural Understanding in the Euro-Mediterranean Region an, welches ebenfalls für EPICUR-Studierende geöffnet ist.
  • Zum Wintersemester 2021/22 startet das vom ZfS angebotene Zertifikat Nachhaltigkeit: interdisziplinär, reflexiv und praxisnah – ein freiwilliges Lehrangebot für Studierende aller Fachrichtungen. In verschiedenen Formaten können sich die Studierenden interdisziplinär mit Nachhaltigkeitsfragen auseinandersetzen. Sie können an einzelnen Angeboten teilnehmen oder über drei Bereiche hinweg ein Zertifikat im Umfang von 14 ECTS-Punkten erwerben.
  • Für Internationale Stuidierende: Intercultural Mentoring Programm

[Studium]
Änderung der Prüfungsordnungen
25.10.2021 17:10:23

Zum Wintersemester 2021/22 werden sich die Prüfungsordnungen für die beiden Bachelor-Studiengänge in Mathematik (B.Sc. und 2-Hauptfächer-Bachelor) ändern. Die neuen Prüfungsordnungen werden allerdings erst Ende Oktober verabschiedet und dann rückwirkend in Kraft gesetzt.

Foglende Webseite informiert über den Stand der Umsetzung: https://www.math.uni-freiburg.de/lehre/pruefungsamt/PO-Aenderung_2021.html

Im 2-Hauptfächer-Bachelor ändern sich zwar nur Formalitäten – Analysis I und II bzw. lineare Algebra I und II werden jeweils zu einem Modul zusammengefasst – trotzdem wird dies die Umschreibung in eine neue Prüfungsordnungsversion zur Folge haben. Alle bisher erbrachten Leistungen müssen dann umgebucht werden; dies kann einige Zeit dauern. Wir informierne, sobald dieser Prozess beginnt.

Im B.Sc.-Studiengang gibt es auch inhaltliche Änderungen. Die wichtigsten Änderungen sind:

  • Analysis I und II bzw. lineare Algebra I und II werden jeweils zu einem Modul zusammengefasst mit mündlicher Abschlussprüfung.
  • Analysis III wird zukünftig separat mit einer Klausur geprüft.
  • In Stochastik wird zukünftig nur der erste Teil verpflichtend sein; der zweite Teil kann (muss aber nicht) als Wahlpflichtmodul und die praktische Übung als Wahlmodul absolviert werden. "Wahrscheinlichkeitstheorie" wird künftig im Sommersemester angeboten als weitere (nicht verpflichtende) Fortsetzung von Stochastik I.
  • Das Bachelor-Seminar wird durch ein Seminar (mit 6 ECTS-Punkten) ersetzt, das inhaltlich nicht mehr an die Bachelor-Arbeit gebunden sein muss.
Übergangsbestimmungen:
  • Alle Studierenden, die jetzt neu anfangen, studieren nach der neuen Prüfungsordnungsversion ("neue PO").
  • Studierende, die zwischen 1.10.2020 und 30.9.2021 ihr Studium im B.Sc. Mathematik aufgenommen haben, wechseln automatisch in die neue PO, es sei denn, sie widersprechen schriftlich bis 30.11.2021.
    Den "Analysis-Block" absolvieren diese Studierenden aber nach den alten Regeln (d.h. Klausur über Ana II und mündliche Prüfung über Ana I–III)
  • Studierende, die ihr Studium im B.Sc. Mathematik vor dem 1.10.2021 aufgenommen haben, bleiben in der alten PO, können aber jederzeit in die neue PO wechseln (wobei für den "Analysis-Block" ebenfalls die alten Regeln gelten.
Nähere Informationen folgen noch!

[Studium]
Prüfungsanmeldungen und Studienleistungsregistrierungen
25.10.2021 11:24:40

In den Studiengängen M.Sc., M.Ed. und M.Ed. als Erweiterungsfach sind die Möglichkeiten zur Prüfungsanmeldung bzw. Studienleisrungsregistrierung in HISinOne jetzt angelegt.
Wenn etwas fehlt oder nicht funktioneirt, bitte bei der Studiengangkoordination doer im Prüfungsamt melden!

Aufgrund der anstehenden Prüfungsordnungsänderungen werden die Prüfungsanmeldungen im Zwei-Hauptfächer-Bachelor-Studiengang im Fach Mathematik und im B.Sc.-Studiengang Mathematik erst ab einem späteren Datum möglich sein (Informationen werden folgen).

[Diverses]
Hochschulgruppe – Weitblick Freiburg e.V
18.10.2021 17:35:23

„Weitblick Freiburg e.V.“ ist eine Studierendeninitiative für „engagierte Über-den-Tellerrand-Guckende und interessierte Anpacker_innen aller Fachrichtungen“. Mehr Informationen: Flyer

[Studium]
Änderungen im Lehrveranstaltungsangebot für das Wintersemester 2020/21
14.10.2021 16:42:10

Präsenzlehre im Wintersemester

Inzwischen hat sich für die meisten Vorlesung geklärt, wie sie stattfinden: Es gibt alle Arten: in präsenz, hybrid, online live oder asynchron. Die Angaben auf der Seite https://www.math.uni-freiburg.de/lehre/v/ws2122.html sind nun weitgehend aktuell; nur für wenige Vorlesungen fehlen noch die Angeban. Bitte kontaktieren Sie bei Bedarf die Dozenten oder assistenten oder schauen auf den Webseiten der Veranstaltungen nach (sofern vorhanden und verlinkt).

Nötig für Präsenzlehre ist der 3G-Nachweis aller Teilnehmden sowie die Teilnahmedokumentation (am einfachsten über HISinOne via ausliegender QR-Codes).

Später ins Vorlesungsverzeichnis aufgenommene Veranstaltungen:

  • Algebraische Zahlentheorie, Hybrid-Vorlesung aus Basel; Beginn 22.09., Ende 22.12.2021.
    mehr Informationen
  • Noncommutative Algebra and Symmetry, vierstündige Vorlesung mit Übungen
  • Seminar Neue Verschärfungen des zentralen Grenzwertsatzes

Ausfallende Veranstaltungen:

  • Seminar Algebraische Geometrie – Hodge-Theorie
  • Seminar Medical Data Science

[Studium]
Sprechstunde der Studienberatung
14.10.2021 16:35:40

Meine Video-Sprechstunde findet nun montags 14:00–15:00 Uhr statt
Zugang: https://home.mathmatik-uni-freiburg.de/vJunker
Termine sind auch nach Vereinbarung möglich.

Studienberatung in Präsenz ist derzeit nur nach vorherigen Terminvereinbarung möglich!

Markus Junker

[Studium]
Vorstellung der Schwerpunktgebiete
07.10.2021 15:15:23

Das Mathematische Institut lädt herzlich ein zu einer Vorstellung seiner Schwerpunktgebiete

am Donnerstag 14. Oktober, 14:00 bis ca. 15:00.
Dies ist in erster Linie für die B.Sc.-Studierenden im 3.–5. Semester als Orientierungshilfe für die Wahl der weiterführenden Vorlesungen und des Gebiets der Bachelor-Arbeit gedacht, darf aber natürlich auch von allen anderen Interessierten wahrgenommen werden.

Für jedes der sechs Schwerpunktgebiete – Logik, Algebra, Geometrie/Topologie, Analysis, Angerwandte Mathematik/Numerik, Stochastik – wird es eine kurze inhaltliche Einführung geben, das typische Vorlesungsprogramm soll angesprochen werden und welche Voraussetzungen typischerweise für eine Abschluss-Arbeit (insbesondere B.Sc.) nötig sind.

Die Veranstaltung findet online über BigBlueButton statt; Zugang über folgenden Link:

https://bbb.uni-freiburg.de/b/mar-rpz-grl-ej2
Fragen können gerne gestellt werden (vorzugsweise über den Chat).

[Stellen]
Hiwi gesucht
07.10.2021 15:08:23

Das Prüfungsamt der Technischen Fakultät sucht zum 15.11.2021 eine engagierte studentische Aushilskraft.

Der/die HiWi im Prüfungsamt arbeitet 25 Stunden im Monat, das sind 6,25 Stunden in der Woche (1,25 Stunden pro Tag). Der Urlaubsanspruch berechnet sich nach Stunden und beläuft sich auf 15,52 Stunden pro Jahr. Der/die HiWi sollte 1-2 Mal pro Woche zu festen Zeiten da sein. Es ist möglich Stunden vor- oder nachzuarbeiten. Hauptsächlich sind die Aufgaben:

  • Allgemeine Ablage der Prüfungsakten (alphabetisch/chronologisch)
  • Mithilfe bei der Archivierung der Akten
  • Mithilfe bei der Urkundenverleihung im Winter- und Sommersemester
Bei Interesse schreiben Sie bitte eine E-Mail an mueller@tf.uni-freiburg.de

Einträge älter als 90 Tage werden nicht mehr angezeigt.