Aktuelle Informationen für Studierende

Diese Nachrichten als RSS-Feed abonnieren.

[Studium]
Workshop "Studienalltag in schwer planbaren Zeiten gestalten"
18.05.2020 16:09:51

Wird nochmals angeboten! (23. und 30.06. und 07.07.)

Die Zentrale Studienberatung bietet erstmals einen Online-Workshop an, der ab dem 23.04.2020 starten wird.

Der Workshop Study on – Studienalltag in schwer planbaren Zeiten gestalten richtet sich an alle Studierenden, die es herausfordernd finden, ihren aktuellen (Studien-)Alltag in Corona-Zeiten zu gestalten. An drei aufeinander aufbauenden Nachmittagen werden konkrete Methoden und Übungen vorgestellt, die für die Strukturierung des neuen Alltags genutzt werden können. So ausgestattet kann der Unplanbarkeit mit mehr Gelassenheit begegnet werden.

Mehr Informationen zum Workshop und zur Anmeldung finden Sie hier

[Studium]
Informationen zu den mündlichen Prüfungen in Analysis / Linearer Algebra
29.04.2020 17:29:51

Die mündlichen Prüfunegn werden standardmäßig in den Herbst verschoben, können aber auf Antrag als Online_Prüfung vorgezogen werden. Details siehe hier

[Studium]
Ablauf des Sommersemesters am Mathematischen Institut
08.04.2020 15:44:51

Liebe Studierende,
bitte beachten Sie die folgendne Hinweise zur Gestaltung des Sommersemesters 2020 am Mathematischen Institut:

  • Die Universitätsleitung hat den Veranstaltungsbeginn für den Regelfall in die Woche vom 11. Mai verschoben, dafür entfällt die Pfingstpause und die Vorlesungszeit endet am 31. Juli, d. h. eine Woche später als ursprünglich geplant. Das Mathematische Institut wird sich daran halten.

    Veranstaltungen, die von anderen Einrichtungen oder in Kooperation mit anderen Einrichtungen angeboten werden, beginnen allerdings u. U früher. Insbesondere
    • Das Fachdidaktikseminar "Heterogenität und Sprachbildung", Veranstaltungen der PH Freiburg und der Musikhochschule Freiburg beginnen wie ursprünglich vorgesehen in der Woche vom 20. April.
    • Veranstaltungen von Herrn Binder, Herrn Diehl und Frau Lütkebohmert-Holtz, Veranstaltungen in Anwendungsfächern und fachfremde Wahlmodule, ZfS-Kurse etc.: Erkundigen Sie sich bitte bei der anbietenden Einrichtung nach dem Beginn der Veranstaltung, falls Sie im internet keine Hinweise finden!
  • Vorlesungen und Übungen werden voraussichtlich durch digitale Angebote ersetzt. Bitte belegen Sie unbedingt alle Mathematik-Veranstaltungen, die Sie im Sommersemester absolvieren möchten, bis 30. April, damit die Dozenten Kontakt mit Ihnen aufnehmen können und ihr digitales Angebot ggf. an die Teilnehmerzahl anpassen können.
    Überprüfen Sie, ob Ihre in HISinOne hinterlegte E-Mail-Adresse aktuell ist, und stellen Sie sicher, dass über HISinOne verschickte Mails ankommen (und nicht z. B. im Spam-Ordner landen).
  • Wie mathematische Seminare und Proseminare ablaufen werden, ist derzeit unklar. Am wahrscheinlichsten ist eine Verschiebung als Blockseminar gegen Semesterende oder in die vorlesungsfreie Zeit.
    Melden Sie sich trotzdem bitte jetzt bis 22. April über HISinOne zur Prüfung im Seminar/Proseminar an. Eine Abmeldung von der Prüfung wird möglich sein, wenn der Ersatztermin nicht passt.

[Studium]
Änderungen im Lehrveranstaltungsangebot für das Sommersemester 2020
26.03.2020 16:52:10

Terminverschiebungen:

Verschiebung des "Sommersemesters": Der reguläre Vorlesungsbetrieb des Sommersemesters beginnt nach derzeitigen Planungen (Stand: 26. März) erst am 11. Mai; die Pfingstpause entfällt; der Vorlesungsbetrieb endet am 31. Juli. Einzelne Veranstaltungen beginnen ggf. vor dem 11. Mai. Änderungen dieser Planung sind jederzeit möglich!

  • Die Vorlesung Mathematische Modellierung findet in der zweiten Semesterhälfte statt, dann aber vierstündig dienstags und donnerstags 8–10 Uhr. Der genaue Beginn wird noch bekanntgegeben.
  • Didakitk der Stochastik und der Algebra wurde auf 8–11 Uhr vorverlegt.
  • Proseminar Darstellungstheorie von Köchern wurde auf Di 12–14 Uhr vorverlegt.
  • Proseminar Spieltheorie wurde auf Di 16–18 Uhr verschoben.

Absagen bzw. unsichere Veranstaltungen:

  • Ob und ggf. wie das Modul "Lernen durch Lehren" im Sommersemester stattfinden kann, ist derzeit noch unklar.

Neue Veranstaltungen:

  • Zweistündige Vorlesung ohne Übungen Non Local Elliptic Equations (Azahara de la Torre Pedraza). Voraussichtlich Do 12-14 Uhr.
  • Projektseminar Abelian varieties (Fritz Hörmann); kann im M.Sc.-Studiengang auch als Seminar genutzt werden. Termin steht noch nicht fest.
  • Projektseminar Aktuelle Forschungsthemen der Statistik (Angelika Rohde); kann im M.Sc.-Studiengang auch als Seminar genutzt werden. Mo 12-14 Uhr.

[Studium]
Einstellung des Lehrbetriebs am Mathematischen Institut
17.03.2020 22:19:51

Die Universitätsleitung hat die Einstellung des Lehrbetriebs bis vorerst 19. April 2020 beschlossen. Daraus ergibt sich für das Mathematische Institut:

  • Absage aller Präsenzprüfungen (Prüfungs- und Studienleistungen)
  • Schließung des Prüfungsamts und der Studienberatung für den Publikumsverkehr (Anligen bitte per E-Mail oder telefonisch)
Bitte beachten Sie die für detaillierte und ggf. aktuellere Informationen:

[Studium]
Seminare im B.Sc.-Studiengang
04.03.2020 10:40:51

Seminare im Wahlpflichtbereich des B.Sc.-Studiengangs (aber nicht das Bachelor-Seminar!) werden ab Sommersemester 2020 auf 6 ECTS-Punkte aufgewertet.

[Studium]
Prüfungsfreie Zeit im Sommersemester 2020
24.02.2020 09:45:03

Die dreiwöchtige prüfungsfreie Zeit im Sommer 2020 soll vom 10. August bis 30. August liegen.
In dieser Zeit sollten vom mathematischen Institut aus keine Klausuren oder mündlichen Prüfungen stattfinden (abgesehen von zwischen Prüfern und Studierenden individuelle vereinbarte mündliche Prüfungen).

Bitte beachten Sie, dass ein geplanter Urlaub kein vom Prüfungsausschuss akzeptierter Grund für den Rücktritt von einer Prüfung ist!

[Studium]
Belegzeitraum im Anwendungsfach Biologie
30.01.2020 13:37:51

Studierende im B.Sc. Mathematik mit Anwendungsfach Biologie:
Bitte beachten Sie die Belegzeitärume der Biologie:

  • Biologische Grundlagenmodule: 13. Januar bis 18. März 2020
  • Biologische Profilmodule: 13. Januar bis 9. März 2020

[Studium]
Ende der Prüfungsanmeldefrist im Wintersemester 2019/20
23.01.2020 09:37:10

Achtung: Das Ende der Frist für Prüfungsanmeldungen bzw. Studienleistugnsregistrierungen für Mathematikveranstaltungen in Mathematikstudiengängen ist Freitag, 31. Januar!

  • Anmeldung/Registrierung über den Studienplaner in HISinOne; bitte beachten Sie die detaillierten Hinweise auf dieser Seite.
  • Für Studierende in den lehramtsstudiengängen nach GmyPO: Anmeldung über LSF!

[Studium]
Vorlesung "Mathematische Logik" wird Kategorie II
05.09.2018 10:25:29

Die Vorlesung "Mathematische Logik" wird ab Sommersemester 2019 in Kategorie II statt III eingestuft. Damit wird in allen Schwerpunktgebieten eine einführende Vorlesung in Kategorie II liegen.

Für Master-Studierende ergibt sich daraus folgende Änderung: "Mathematische Logik" kann nicht mehr im Modul "Mathematik" oder im Vertiefungsmodul verwendet werden, aber noch im Modul "Reine Mathematik" oder als Wahlmodul. Wer "Mathematische Logik" bereits gehört und die Studienleistung bestanden hat, kann die Vorlesung noch im Modul "Mathematik" verwenden. Die Studienleistung muss für diesen Fall im Laufe des Wintersemester in dieses Modul umgebucht werden (falls sie nicht schon dort ist). Bitte wenden Sie sich ggf. an das Prüfugnsamt.

[Diverses]
Gewichtung der Bachelor- und Masternote für die Lehrereinstellung
14.06.2018 16:09:27

Schreiben des Kultusministeriums (pdf) zur Gewichtung der Bachelor- und Masternote und der Note der zweiten Staatsprüfung bei der Berechnung der Leistungszahl für die Lehrereinstellung.

[Studium]
Umstellung im Lehramtsstudium
02.06.2017 08:51:58

Durch die Umstellung des Lehramtsstudiums von den Lehramtsstudiengängen nach GymPO auf den Zwei-Hauptfächer-Bachelor (2-HF-B) mit anschließendem Master of Education (M.Ed.) werden Veranstaltungen entfallen und neue Veranstaltungen angeboten werden. Grundsätzlich gilt, dass wir uns beim Angebot nach den Studienverlaufsplänen richten. Studierende, die nachträglich in den Lehramtsstudiengang nach GymPO eingestiegen sind oder Studierende im Erweiterungsfach müssen mit Einschränkungen rechnen.

Derzeit ist folgender Ablaufplan vorgesehen (Änderungen vorbehalten):

Auslaufende Veranstaltungen in den Lehramtsstudiengängen nach GymPO:

  • "Didaktik der Algebra und Analysis": letztmalig imWS 17/18
    Ersatz: "Einführung in die Didaktik der Mathematik" mit 5 statt 3 ECTS
  • "Mehrfachintegrale": letztmalig im WS 17/18
    Ersatz: "Erweiterung der Analysis" mit 5 statt 2 ECTS
  • "Didaktik der Geometrie und Stochastik": letztmalig im SS 18
    Ersatz: "Didaktik der Stochastik und der Algebra"
  • Fachdidaktikseminar: letztmalig im WS 19/20
    späterer Ersatz: Fachdidaktikveranstaltungen im M.Ed. für das Modul "Fachdidaktische Entwicklung"

"Elementargeometrie" wird ab SS 18 als 2+2-stündige (statt bisher 2+1-stündige) Veranstaltung angeboten; beide Versionen werden wechselseitig anerkannt.

Neue lehramtsspezifische Veranstaltungen im 2-HF-B und M.Ed.:

  • "Einführung in die Didaktik der Mathematik" ab WS 17/18 jedes Semester (Lehramtsoption im 2-HF-B)
  • "Erweiterung der Analysis" ab WS 18/19 (fachwissenschaftliche Pflichtveranstaltung im M.Ed.)
  • "Didaktik der Analysis und der Funktionen" ab WS 18/19 (fachdidaktische Pflichtveranstaltung im M.Ed.)
  • "Didaktik der Stochastik und der Algebra" ab SS 19 (fachdidaktische Pflichtveranstaltung im M.Ed.)
  • fachdidaktische Wahlpflichtveranstaltung im M.Ed. ab WS 19/20

Einträge älter als 90 Tage werden nicht mehr angezeigt.