Aktuelle Informationen für Studierende

Diese Nachrichten als RSS-Feed abonnieren.

[Studium]
Sprechstunde der Studienberatung
11.10.2019 12:50:40

Meine Sprechstunde am 15. 10. 2019 findet im Anschluss an die Beratung während der erstsemestereinführung statt, ca. 16–17 Uhr.

Markus Junker

[Studium]
Prüfungsanmeldungen im Wintersemester 2019/20
10.10.2019 15:30:10

Achtung: Das Ende der Prüfungsanmeldefirst für Seminare ist am Mittwoch, 16. Oktober!

[Uni]
Beratung über das Eucor-Studium
10.10.2019 15:29:50

EUCOR bietet jetzt monatliche Gruppenbeartungstermine an; die nächsten am 30. Oktober und 26. November 2019. Um Voranmeldung per e-Mail wird geben.

Weitere Informationen

[Uni]
Kurse am UCF
27.08.2019 16:44:39

"Wissenschaft – Technologie – Gesellschaft": neue Kurse am UCF

Drei Lehrveranstaltungen am UCF im Wintersemester 2019/20:

  • Digitale Überwachungs- und Kontrolltechnologien
  • Gerechtigkeitsfragen in der Gestaltung der Interaktion Mensch &ndash Künstliche Intelligenz
  • Digitalisierung mitgestalten. Teilhabe als Basis für gerechte(re) Aushandlungsprozesse?

Nähere Informationen
Anrechnenbar im Wahlbereich des BSc-Studiengangs Mathematik und im Optionsberecih des Zwei-Hauptfächer-Bachelor-Studiengangs.

[Studium]
Belegzeitraum im Anwendungsfach Biologie
26.08.2019 14:55:51

Studierende im B.Sc. Mathematik mit Anwendungsfach Biologie:
Bitte beachten Sie den Belegzeitraum für die biologischen Grundlagenmodule

[Uni]
Projekt "Running Mates"
02.08.2019 16:44:39

"Running Mates" – ein Angebot zur Förderung von Studierenden aus nichtakademischen Haushalten

Ablaufplan:

Im WiSe 2019/20 werden Erstakademiker*innen, die schon an der Universität Freiburg studieren, geschult, um dann ihr persönliches und fachliches Wissen an Studienanfänger*innen, die ebenfalls als Erste*r in der Familie studieren, weiterzugeben. Zu den Schulungsthemen gehören: Finanzierung (Stipendien, BAföG), Studienberatung, SWFR mit dem Projekt „Erfolgreich studieren“, Erziehungswissenschaften: Habitusfragen. Für die Schulung konnten wir Mitarbeiter*innen aus ZSB, SWFR, Erziehungswissenschaften und ArbeiterKind.de für eine Zusammenarbeit gewinnen. Bei einer Auftaktveranstaltung lernen sich die Tandems, die von uns nach ihren Fächern und ihren Fragen gematcht werden, persönlich kennen. Es werden individuelle Treffen zwischen den Tandems stattfinden, und die Teilnehmenden haben die Möglichkeit, an weiteren Workshops (Auslandsaufenthalt, Kommunikation mit Lehrenden, Körpersprache und Auftreten) teilzunehmen. Bei der Abschlussveranstaltung wird der individuelle Tandemprozess und das gesamte Projekt evaluiert. Die Studierenden erhalten für ihr aktives Engagement ein Zertifikat.

Suche nach Multiplikatorinnen:

Im Moment suchen wir Erstakademikerinnen im höheren Semester (Multiplikatorinnen genannt), die ihr Wissen und ihre Tipps und Tricks zum Studium im WiSe 2019/20 an Studienanfängerinnen weitergeben möchten. Der zeitliche Umfang für die Multiplikator*innen beträgt ca. 10 Std. (Schulung 4 Std.; Auftakt 1,5 Std.; Abschluss 1,5 Std., individuelle Treffen ca. 3 x 1 Std.), die Teilnahme am Vortrag und an den Workshops ist freiwillig. Die Anmeldung für das Projekt erfolgt über ein Kontaktformular.

Infomaterial:

[Studium]
Aktuelle Änderungen im Veranstaltungsangebot der Mathematik
19.07.2019 13:50:20

Bitte beachten Sie folgende Änderungen im Veranstaltungsangebot des Mathematischen Instituts für das Wintersemester 2019/20:

  • Der Montagstermin der Vorlesung "Mathematische Statistik" wurde auf Di 16–18 Uhr (im HS II) verschoben.

[Studium]
Prüfungsanmeldungen im Sommersemester 2019
05.07.2019 12:43:51

Bitte beachten Sie, dass die Frist für Anmeldungen von Prüfungen und für Registrierungen von Studienleistungen zu Mathematikveranstaltungen (außer Seminaren) am Freitag 12. Juli endet!

In der Regel sind in HISinOne zu einer Vorlesung zwei Registrierungen erforderlich: zur Studienleistung und zur Prüfungsleistung. Mehr Details in den kürzlich verschickten Erinnerungsmails und auf unserer Informationsseite des Prüfungsamts

[Studium]
Prüfungsanmeldungen im Sommersemester 2019
29.03.2019 14:10:10

Aktueller Stand der online-Prüfungsanmeldungen und Studienleistungsregistrierungen für das Sommersemester 2019

Fristen siehe http://home.mathematik.uni-freiburg.de/pruefungsamt/termine.html#ss19

Folgende Prüfungsanmeldungen und Studienleistungsregistrierungen sind (noch) nicht eingerichtet bzw. werden nur nach Bedarf eingerichtet. Bedarf bitte bis Pfingsten an die Studiengangkoordination melden (unter Angabe des Studiengangs und der Verwendung; bei fachfremden Wahlmodulen auch des Prüfers und der ECTS-Punkte).

in HISinOne

(betrifft: M.Ed., M.Sc., 2-Hf-B., B.Sc. bei Studienbeginn ab WS 16/17)

  • "Risikotheorie" im B.Sc.-Studiengang: nur bei Bedarf
  • "Lernen durch Lehren" kommt erst nach dem Einfühungsworkshop
  • Fachfremde Wahlmodule: nur nach Bedarf

in LSF

(betrifft: Lehramt nach GymPO, B.Sc. bei Studienbeginn vor WS 16/17)

  • "Numerical Optimal Control": Bitte im Prüfungsamt melden; Anmeldung muss über HISinOne geschehen.
  • "Risikotheorie" im B.Sc.-Studiengang: nur bei Bedarf
  • "Lernen durch Lehren" kommt erst nach dem Einführungsworkshop
  • "Kleinere" Veranstaltungen für das Modul Mathematische Vertiefung im Lehramt nach GymPO: nur bei Bedarf
  • weitere Seminare im Wahlpflichtbereich Mathematik im B.Sc.-Studiengang: nur bei Bedarf (Muss vor Ende der Seminar-Anmeldefrist am 17.4. gemeldet sein! Ein Seminar kann unter 462 angemeldet werden.)
  • Anwendungsfächer: Bitte im Prüfungsamt melden; Anmeldung muss weitgehend über HISinOne geschehen.
  • fachfremde Wahlmodule: bitte lassen Sie sich einen Schein ausstellen und reichen ihn zur Verbuchung beim Prüfungsamt ein

Markus Junker

[Studium]
Prüfungsfreie Zeit im Sommer
10.09.2018 11:19:03

Das Mathematische Institut hat beschlossen, ab nächstem Jahr (2019) im Sommer eine dreiwöchige prüfungsfreie Zeit einzuführen, um die Urlaubsplanung zu erleichtern.

Im Jahr 2019 sollen daher vom 12. August bis 31. August keine Klausuren oder mündlichen Prüfungen stattfinden. (Zwischen Prüfern und Studierenden individuelle vereinbarte mündliche Prüfungen sind natürlich möglich.)

Bitte beachten Sie, dass ein geplanter Urlaub kein vom Prüfungsausschuss akzeptierter Grund für den Rücktritt von einer Prüfung ist!

[Studium]
Vorlesung "Mathematische Logik" wird Kategorie II
05.09.2018 10:25:29

Die Vorlesung "Mathematische Logik" wird ab Sommersemester 2019 in Kategorie II statt III eingestuft. Damit wird in allen Schwerpunktgebieten eine einführende Vorlesung in Kategorie II liegen.

Für Master-Studierende ergibt sich daraus folgende Änderung: "Mathematische Logik" kann nicht mehr im Modul "Mathematik" oder im Vertiefungsmodul verwendet werden, aber noch im Modul "Reine Mathematik" oder als Wahlmodul. Wer "Mathematische Logik" bereits gehört und die Studienleistung bestanden hat, kann die Vorlesung noch im Modul "Mathematik" verwenden. Die Studienleistung muss für diesen Fall im Laufe des Wintersemester in dieses Modul umgebucht werden (falls sie nicht schon dort ist). Bitte wenden Sie sich ggf. an das Prüfugnsamt.

[Diverses]
Gewichtung der Bachelor- und Masternote für die Lehrereinstellung
14.06.2018 16:09:27

Schreiben des Kultusministeriums (pdf) zur Gewichtung der Bachelor- und Masternote und der Note der zweiten Staatsprüfung bei der Berechnung der Leistungszahl für die Lehrereinstellung.

[Studium]
Umstellung im Lehramtsstudium
02.06.2017 08:51:58

Durch die Umstellung des Lehramtsstudiums von den Lehramtsstudiengängen nach GymPO auf den Zwei-Hauptfächer-Bachelor (2-HF-B) mit anschließendem Master of Education (M.Ed.) werden Veranstaltungen entfallen und neue Veranstaltungen angeboten werden. Grundsätzlich gilt, dass wir uns beim Angebot nach den Studienverlaufsplänen richten. Studierende, die nachträglich in den Lehramtsstudiengang nach GymPO eingestiegen sind oder Studierende im Erweiterungsfach müssen mit Einschränkungen rechnen.

Derzeit ist folgender Ablaufplan vorgesehen (Änderungen vorbehalten):

Auslaufende Veranstaltungen in den Lehramtsstudiengängen nach GymPO:

  • "Didaktik der Algebra und Analysis": letztmalig imWS 17/18
    Ersatz: "Einführung in die Didaktik der Mathematik" mit 5 statt 3 ECTS
  • "Mehrfachintegrale": letztmalig im WS 17/18
    Ersatz: "Erweiterung der Analysis" mit 5 statt 2 ECTS
  • "Didaktik der Geometrie und Stochastik": letztmalig im SS 18
    Ersatz: "Didaktik der Stochastik und der Algebra"
  • Fachdidaktikseminar: letztmalig im WS 19/20
    späterer Ersatz: Fachdidaktikveranstaltungen im M.Ed. für das Modul "Fachdidaktische Entwicklung"

"Elementargeometrie" wird ab SS 18 als 2+2-stündige (statt bisher 2+1-stündige) Veranstaltung angeboten; beide Versionen werden wechselseitig anerkannt.

Neue lehramtsspezifische Veranstaltungen im 2-HF-B und M.Ed.:

  • "Einführung in die Didaktik der Mathematik" ab WS 17/18 jedes Semester (Lehramtsoption im 2-HF-B)
  • "Erweiterung der Analysis" ab WS 18/19 (fachwissenschaftliche Pflichtveranstaltung im M.Ed.)
  • "Didaktik der Analysis und der Funktionen" ab WS 18/19 (fachdidaktische Pflichtveranstaltung im M.Ed.)
  • "Didaktik der Stochastik und der Algebra" ab SS 19 (fachdidaktische Pflichtveranstaltung im M.Ed.)
  • fachdidaktische Wahlpflichtveranstaltung im M.Ed. ab WS 19/20

Einträge älter als 90 Tage werden nicht mehr angezeigt.