Literaturhinweise für Studienanfänger in Mathematik

Studierende vorm Mathematischen Institut (Foto: Martin Kramer/Mathematisches Institut)

Als Vorbereitung aufs Studium:

Begleitend zum Studium:

Populärwissenschaftliche Bücher über mathematische Themen:

  • Donal O’Shea „The Poincaré Conjecture: In Search of the Shape of the Universe“, Walker 2007.
    Übersetzung von Hartmut Schickert: „Poincarés Vermutung. Die Geschichte eines mathematischen Abenteuers“, S. Fischer, 2007. Taschenbuchausgabe bei Fischer.
  • Simon Singh „Fermat's Last Theorem“, London 1997.
    Übersetzung von Klaus Fritz: „Fermats letzter Satz“, Hanser 1998. Taschenbuchausgabe bei dtv.