Prüferwünsche für mündliche Prüfungen in Analysis und Linearer Algebra

In der Bibliothek (Foto: Martin Kramer/Mathematisches Institut)

Achtung, wichtige Hinweise

  • Die Abgabe der Prüferwünsche für den Prüfungzeitraum Oktober 2021 ist abgeschlossen.
    Die Abgabe der Prüferwünsche für den Prüfungzeitraum April 2022 wird voraussichtlich im Januar 2021 möglich sein.
  • Die Abgabe der Prüferwünsche über dieses Formular ersetzt nicht die Prüfungsanmeldung über das Campus-Management-System HISinOne. Ohne zugehörige Prüfungsanmeldung werden die hier abgegebenen Prüferwünsche nicht berücksichtigt.
  • Ihre beiden mündlichen Prüfungen in Analysis und Linearer Algebra müssen bei unterschiedlichen Prüfern abgelegt werden. Wenn Sie die andere Prüfung bereits abgelegt haben oder der Prüfer feststeht, wählen Sie diesen Prüfer bitte nicht aus.
  • Wiederholungsprüfungen: Wenn Sie keinen Prüferwunsch für die Wiederholungsprüfung abgeben, werden Sie vorzugsweise dem Prüfer der ersten Prüfung zugeteilt.
  • Ob die Prüfungen in Präsenz oder online stattfinden werden, kann aktuell noch nicht gesagt werden. Darüber werden Sie kurzfristig informiert werden.

Prüfungszeiträume der einzelnen Prüfer im Oktober 2021

Die Prüfungszeiträume – innerhalb des Rahmens 27.9. bis 22.10. – werden nach und nach bekanntgegeben. Bitte fragen sie direrkt bei den prüfern nach, falls der Zeitraum fehlt!

PrüferZeitraumwelche Prüfungen
Dondl 1 04.10.–05.10. alle, bevorzugt Analysis
Dondl 2 22.10. alle, bevorzugt Analysis
Goette 12.10.–14.10. alle
Große 12.10.–13.10. nur Analysis
Huber-Klawitter 04.10.–07.10. nicht Analysis III
Junker 29.09.–01.10. nicht Analysis III
Kebekus 11.10.–14.10. alle
Kuwert 11.10.–15.10. alle
Martín Pizarro 14.10.–22.10. nur Lineare Algebra
Mildenberger 11.10.–12.10. nur Lineare Algebra
Pfaffelhuber 11.10.–15.10. vorwiegend Analysis
Rohde 18.10.–22.10. alle
Růžička 11.10. nur Analysis
Schmidt xx.10.–xx.10. alle
Soergel 04.10.–08.10. alle
Wang 22.10. nur Analysis

Hinweise zum Datenschutz: Die Abgabe von Prüferwünschen ist freiwillig. Falls Sie Prüferwünsche abgeben möchten, sind aber alle Angaben nötig, um Ihre Wünsche eindeutig zuordnen zu können. Die Daten werden nur für die Zuteilung von Prüfern benutzt und danach gelöscht.

Wunschabgabe


Zurzeit ist keine Wunschabgabe möglich.