Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Hinweise zur Planung des Studiums
Hinweise des Prüfungsamts
 Hinweise zum 1. Semester
 Kategorisierung von Vorlesungen
 Umstellung der Lehramtsstudiengänge auf „Master of Education“
 Arbeitsgebiete für Abschlussarbeiten
Informationen zum Vorlesungsangebot in Straßburg
1. Vorlesungen
1a. Einführende Vorlesungen und Pflichtvorlesungen der verschiedenen Studiengänge
 Funktionentheorie
 Elementargeometrie
1b. Weiterführende vierstündige Vorlesungen
 Differentialgeometrie II – Komplexe Geometrie
 Funktionalanalysis
 Kommutative Algebra und Einführung in die algebraische Geometrie
 Mathematische Logik
 Nichtkommutative Algebra und Symmetrie
 Partielle Differentialgleichungen
 Stochastische Integration und Finanzmathematik
 Topologie
 Numerical Optimal Control in Science and Engineering
1c. Weiterführende zweistündige Vorlesungen
 Finite Simple Groups
 Infinite Games
 Introduction to Parabolic Partial Differential Equations
 Mathematische Modellierung
 Numerk für Differentialgleichungen
 Rekursionstheorie
2. Berufsorientierte Veranstaltungen
2a. Begleitveranstaltungen
 Lernen durch Lehren
2b. Fachdidaktik
 MatheUnterricht = MatheStudium ± x
2c. Praktische Übungen
 Mathematische Modellierung
 Numerik (2. Teil der zweisemestrigen Veranstaltung)
 Numerik für Differentialgleichungen
 Stochastik
3. Seminare
3a. Proseminare
 Mathematik im Alltag
 Funktionenräume
 p-adische Analysis
3b. Seminare
 Introduction to quantum cohomology
 Nichtlineare und robuste Stochastik
 Kalibrierte Geometrie
 Variationsrechnung
 Hyperbolische Erhaltungsgleichungen
 Einführung in die Fourieranalysis
 Local Fields
 Bachelor-Seminar der Abteilung für Stochastik
 Medical Data Science
4. Oberseminare, Projektseminare und Kolloquien
4b. Projektseminare und Lesekurse
 „Wissenschaftliches Arbeiten“
 Seminar des Graduiertenkollegs GK 1821
4c. Kolloquien und weitere Veranstaltungen
 Kolloquium der Mathematik
Impressum