Aktuelle Informationen für Studierende

Diese Nachrichten als RSS-Feed abonnieren.

[Studium]
Prüfungsanmeldungen im WS 17/18
10.11.2017 16:39:11

Aktueller Stand der Prüfungsanmeldungen und Registrierungen von Studienleistungen im WS 17/18

Generell gilt: Falls Anmeldemöglichkeiten (inkl. der Möglichkeit der Registrierung von Studienleistungen), die nach der Liste unten schon da sein sollten, fehlen oder nicht funktionieren, bitte umgehende Mitteilung an Markus Junker!

  • Lehramtsstudiengänge nach GymPO (Prüfungsverwaltung über LSF):
    Alle Standard-Anmeldungen sollten jetzt möglich sein.
  • BSc mit Studienbeginn vor WS 15/16 (Prüfungsverwaltung über LSF):
    Alle Anmeldungen zu Mathematikveranstaltungen (außer Interest Rate Theory) sollten jetzt möglich sein.
    Es fehlen noch die Anwendungsfächer.
    Anmeldemöglichkeiten für fachfremde Wahlmodule werden nur nach Bedarf eingerichtet; bitte mitteilen!
  • BSc mit Studienbeginn ab WS 15/16 (Prüfungsverwaltung über HISinOne):
    Bislang gibt es nur die Anmeldemöglichkeiten zu Analysis I und Lineare Algebra I.
    Alles andere wird noch eingerichtet.
  • 2-Hauptfächer-Bachelor (Prüfungsverwaltung über HISinOne):
    Bislang gibt es nur die Anmeldemöglichkeiten zu Analysis I und Lineare Algebra I.
    Alles andere wird noch eingerichtet.
  • MSc (Prüfungsverwaltung über HISinOne):
    Es sind noch keine Anmeldemöglichkeiten eingerichtet

Anmelde- bzw. Registrierungsschluss für Mathematikveranstaltungen ist 19. Januar 2018.g

[Stipendien]
Lehramtsstipendienprogramm FundaMINT
09.11.2017 16:09:29

Mit dem Lehramtsstipendienprogramms FundaMINT der Deutsche-Telekom-Stiftung möchten wir besonders geeignete Lehramtsstudierende auf dem Weg zu ihrem zukünftigen Beruf finanziell und ideell - durch Workshops, Seminare und Auslandshospitationen - unterstützen und gleichzeitig das Ansehen des Lehrerberufs in der Gesellschaft stärken.

Engagierte Lehramtsstudierende der Fächer Mathematik, Informatik, Physik, Sachunterricht und/oder Technik / Naturwissenschaft und Technik (NwT) können sich ab dem 16. Oktober 2017 um ein Stipendium für ihr Master-/Hauptstudium (bzw. für die letzten vier Semester ihres Studiums) direkt bei der Deutsche Telekom Stiftung bewerben.

Eingangsfrist ist der 16. Januar 2018.

Weitere Informationen zu den Bewerbungsvoraussetzungen, zum Programm und den Link zum Bewerberportal finden Sie im Internet unter www.telekom-stiftung.de/fundamint

[Uni-Infos]
Studienzweifel
09.11.2017 15:59:55

Weiter geht’s!? Vom Studienzweifel zu einer guten Entscheidung

4 x dienstags: 5. und 19. Dezember 2017, 9. und 16. Januar 2018, 18 - 21 Uhr, Service Center Studium, Sedanstr. 6

Ein 4-Abende-Workshop der Zentralen Studienberatung für alle, die sich nicht (mehr) sicher sind, ob sie in ihrem aktuellen Studium richtig sind. Gemeinsam fragen wir uns: Wo stehe ich überhaupt? Welche Perspektiven sehe ich? Was brauche ich gerade? An vier Terminen nähern wir uns verschiedenen Entscheidungsaspekten zum Studienzweifel, tauschen Erfahrungen aus und erarbeiten konkrete Strategien für die eigene Situation.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung per E-Mail an: erstesStudienjahr@service.uni-freiburg.de (Teilnahme auch nach dem ersten Studienjahr möglich), Infos unter: www.zsb.uni-freiburg.de

Flyer

[Werbung]
Diverses (Jobmesse,Gründerwettbewerb, Stellenanzeigen)
09.11.2017 15:39:00

[Stipendien]
Spar-Stipendium
09.11.2017 15:28:59

Die Organisation mystipendium vergibt ständig neue Stipendien, derzeit das

Schlechte-Noten-Stipendium

Leider komme ich nicht immer dazu, die Informationen weiterzuleiten. Bitte schauen Sie bei Interesse reeglmäßig auf die Homepage der Organisation.

[Studium]
Evaluation
09.11.2017 15:14:38

Auch in Wintersemester 2017/18 gibt es wieder eine Befragung zu den Lehrveranstaltungen ("Evaluation"), die online durchgeführt wird, und zwar in allen Vorlesungen sowie in der Praktischen Übung zu Numerik. Um an der Befragung teilnehmen zu können, müssen Sie die Veranstaltungen über HISinOne belegt haben. Achtung: Bei den Vorlesungen muss die Vorlesung belegt sein (mit Nummer 07LE23V-xxxx); es reicht nicht, wenn die Übung belegt ist (mit Nummer 07LE23Ü-xxxx).

Belegungen sind noch bis 26. November möglich (außer für die Praktische Übung in Numerik und die Fachdidaktikvorlesungen, die ihr Belegverfahren zu Vorlesungsbeginn hatten).

Wichtiger Hinweis für den Master-Studiengang: Bei der Belegung muss leider angegeben werden, in welchem Modul dies stattfinden soll. Durch die Belegung einer Veranstaltung in einem Modul wird dieses aber blockiert für die Anmeldung von Studien- oder Prüfungsleistungen anderer Veranstaltungen. Deshalb habe ich ein eigenes Konto angelegt mit dem Namen "Konto für Belegungen, falls noch nicht klar ist, in welchem Modul die Veranstaltung verwendet wird." Bitte versuchen Sie, in diesem Bereich zu belegen – das sollte hoffentlich dann keine Auswirkungen auf spätere Prüfungsanmeldungen haben.

Wichtiger Hinweis für alle: Die Belegungen ersetzen nicht die Prüfungsanmeldungen bzw. Registrierung von Studienleistungen!

[Studium]
Lernen durch Lehren
03.11.2017 09:46:48

Neuer Termin der Einführungsveranstaltung für das Tutoratsmodul "Lernen durch Lehren":

Mittwoch, 8.11.2017, um 12:15 Uhr im SR 218

[Studium]
Prüfungsanmeldungen im WS 17/18
18.10.2017 11:10:26

Die Prüfungsanmeldung für Seminare / Proseminare / Fachdidaktikseminare für das WS 17/18 ist abgeschlossen.

Die Prüfungsanmeldung für alle anderen Veranstaltungen (sowie die Registrierung von Studienleistungen) haben noch nicht begonnen. Die Anmeldemöglichkeiten werden nach und nach eingerichtet; Anmeldeschluss ist für Mathematikveranbstaltungen der 19. Januar 2018.

Bei Wahlmodulen und Modulen im Anwendungsfach richtet sich die Anmeldefrist in der Regel nach dem anbietenden Fach, kann also durchaus sehr viel früher liegen.

[Stellenanzeige]
Lehramtsstudenten als Dozenten für Mathekurs in Freiburg gersucht
10.10.2017 17:15:55

Für einen Kurs vom 29.10. bis 03.11.2017 in Buchenbach sucht das Studienhaus Landau noch Lehramtsstudierende der Mathematik als Kursleiter.

Nähere Informationen.

[Studium]
Fit für das Tutorat/Lernen durch Lehren
05.10.2017 17:14:49

Die Abteilung für Hochschuldidaktik bietet noch einen speziellen Workshop "Fit für das Tutorat" an für Tutoren, die im Wintersemester ein Mathe-Tutorat in der Studieneingangsphase (1. bis 3. Semester) betreuen: am Samstag 14.10.17, 9:00 - 16:30 Uhr in der Bismarckallee 22. Nähere Informationen im Flyer.

Das Mathematische Institut begrüßt dieses Angebot sehr und würde sich freuen, wenn es (trotz der Kurzfristigkeit und des Samstages) ausreichend viele Teilnehmer gibt. Im Modul "Lernen durch Lehren" ersetzt die Teilnahme den Erfahrungsbericht.

Anmeldung bis Dienstag 10.10 bitte an Markus Junker (unter Angabe der tutorierten Vorlesung).

[Werbung]
1. deutsche eSports Hochschulmeisterschaft
05.10.2017 17:11:42

Mindsquare ist ein IT-Beratungsunternehmen, das sich auf die individuelle Softwareentwicklung und Technologieberatung im SAP und Salesforce Umfeld spezialisiert hat. Bei uns steht nicht nur die kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter im Fokus, sondern auch der Spaß am Job und die Leidenschaft zur Informatik. Diese Leidenschaft legte den Ursprung für unsere jährlich intern stattfindende LAN-Party, die „mindcon“. Aus dieser Tradition heraus ist die Idee für die „1. deutsche eSports Hochschulmeisterschaft“ entstanden, die vom 03.11. – 05.11. in der SchücoArena in Bielefeld stattfindet. Gemeinsam mit 250 weiteren IT-Begeisterten haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich in verschiedenen Turnieren zu beweisen und zum ersten Mal den Titel der „deutschen e Sports Hochschulmeisterschaft“ zu holen.

Nähere Informationen zu unserer Veranstaltung finden Sie unter http://bit.ly/2gP9vk7 oder unter https://lan.mindsquare.de.

[Uni-Infos]
Lehramtsbefragung
05.10.2017 17:09:10

Einladung zur Teilnahme an einer Befragung für Lehramtsstudierende und Referendar/innen

Gesucht: Studierende im Lehramt oder polyvalenten Zwei-Hauptfach-Bachelor sowie Referendar/innen, die mit ihrer Studienteilnahme einen Beitrag zur Erweiterung des Beratungsangebot für Studierende im Lehramt leisten wollen.

An der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg wird im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung aktuell ein Beratungsverfahren entwickelt, in dem Studierende Informationen und Feedback zu verschiedenen Aspekten erhalten sollen, die im Lehramtsstudium und im Lehrer/innenberuf von Bedeutung sein können. Für dieses Verfahren führen wir aktuell eine Fragebogenuntersuchung durch, in der verschiedene Komponenten der Einstellung und Arbeitsweise von Studierenden im Lehramtsstudium und Referendariat erfasst werden. Um ein möglichst repräsentatives Bild aus Studierenden verschiedener Lehramtsfächer zu erhalten, würden wir uns über eine rege Beteiligung freuen. Auch eine Verbreitung des Fragebogenlinks an Lehramtsstudierende anderer Universitäten begrüßen wir.

Die Bearbeitung der Fragebogenstudie nimmt etwa 20 - 25 Minuten in Anspruch und unter allen Teilnehmenden werden 15 Geldbeträge à 20 Euro verlost. Dazu können Sie am Ende des Fragebogens in einem separaten Fenster Ihre E-Mail-Adresse hinterlegen, sodass keine Verbindung zu Ihren Fragebogendaten hergestellt werden kann. Ihre Fragebogendaten werden anonym erfasst und lassen keine Rückschlüsse auf die Person zu.

Der Fragebogen kann unter folgendem Link bearbeitet werden: https://www.soscisurvey.de/Pilot_Beratung/

Wir bedanken uns herzlich für Ihre Unterstützung. Für Rückfragen und weitere Informationen zur Studie kontaktieren Sie bitte helen.ernst@ezw.uni-freiburg.de.“

Helen Ernst, M.Sc.
Emprische Lehr- und Lernforschung
Institut für Erziehungswissenschaft

[Studium]
Umstellung der Prüfungsverwaltung im Master-Studiengang "Mathematik" auf HISinOne
26.09.2017 16:52:33

Wichtige Mitteilung an alle Studierenden im MSc-Studiengang "Mathematik"

Ab Wintersemester 2017/18 wird die Prüfungsverwaltung für den MSc Mathematik (PO 2014) vom Altsystem LSF/POs auf HISinOne umgestellt. Dies bedeutet, dass Sie von nun an im Master-Studiengang die Prüfungsleistungen in den Seminaren A und B über HISinOne anmelden müssen und alle Studienleistungen in den anderen Modulen über HISinOne registrieren müssen.

Die Anmeldung von Prüfungs- bzw. Registrierung von Studienleistungen geht über den sogenannten Studienplaner. Anleitungen finden Sie im Wiki der Abteilung Campusmanagement

Mündliche Prüfungen in den Modulen "Reine Mathematik", "Angewandte Mathematik", "Mathematik" und im Vertiefungsmodul sowie die Master-Arbeit werden weiterhin schriftlich im Prüfungsamt angemeldet. Für Studienleistungen in fachfremden Wahlmodulen gibt es in der Regel keine online-Registrierung; bitte lassen Sie sich eine bescheinigung ausstellen, die Sie im Prüfungamt einreichen.

Wichtig: Vor allem in der Anfangszeit kann es zu Schwierigkeiten kommen und Sie müssen damit rechnen, dass noch nicht alles problemlos funktioniert. Umso wichtiger ist es, dass Sie frühzeitig Ihre Anmeldungen bzw. Registrierungen vornehmen und sich bei Problemem rechtzeitig melden!

Ihre Prüfungsdaten wurden vom Altsystem in HISinOne migriert. Dabei kann es zu einzelnen Unstimmigkeiten gekommen sein, die in Laufe der nächsten Wochen behoben werden sollten. Insbesondere sind bei all denen, die in der PO 2011 begonnen haben, nicht alle Leistungen übertragen worden. Eventuell werden diese Fälle auch noch im Altsystem fortgeführt. Sie können gerne selbst Ihre Leistungsübersicht in HISinOne mit der in LSF vergleichen und uns Unstimmigkeiten melden! (Die Daten im Altsystem bleiben unverändert erhalten.)

[Studium]
Vorlesung "Convex Analysis and Optimazation" entfällt
30.08.2017 11:36:22

Die für das Wintersemester 2017/18 angekündigte Vorlesung "Convex Analysis and Optimazation" von Herrn Ochs entfällt leider.

[Studium]
Umstellung im Lehramtsstudium
02.06.2017 08:51:58

Neu: "Didaktik der Algebra und Analysis" wird im WS 17/18 doch nochmals angeboten!

Durch die Umstellung des Lehramtsstudiums von den Lehramtsstudiengängen nach GymPO auf den Zwei-Hauptfächer-Bachelor (2-HF-B) mit anschließendem Master of Education (M.Ed.) werden Veranstaltungen entfallen und neue Veranstaltungen angeboten werden. Grundsätzlich gilt, dass wir uns beim Angebot nach den Studienverlaufsplänen richten. Studierende, die nachträglich in den Lehramtsstudiengang nach GymPO eingestiegen sind oder Studierende im Erweiterungsfach müssen mit Einschränkungen rechnen.

Derzeit ist folgender Ablaufplan vorgesehen (Änderungen vorbehalten):

Auslaufende Veranstaltungen in den Lehramtsstudiengängen nach GymPO:

  • "Didaktik der Algebra und Analysis": letztmalig im WS 17/18
    (späterer Ersatz: "Einführung in die Didaktik der Mathematik" mit 5 statt 3 ECTS)
  • "Mehrfachintegrale": letztmalig im WS 17/18
    (späterer Ersatz: "Erweiterung der Analysis" mit 5 statt 2 ECTS)
  • "Didaktik der Geometrie und Stochastik": letztmalig im SS 18
    (späterer Ersatz: "Didaktik der Stochastik und linearen Algebra")
  • Fachdidaktikseminar: letztmalig im WS 19/20
    (späterer Ersatz: Fachdidaktikveranstaltungen im M.Ed. im Umfang von 4 ECTS-Punkten)

"Elementargeometrie" wird ab SS 18 als 2+2-stündige (statt bisher 2+1-stündige) Veranstaltung angeboten; beide Versionen werden wechselseitig anerkannt.

Neue lehramtsspezifische Veranstaltungen im 2-HF-B und M.Ed.:

  • "Einführung in die Didaktik der Mathematik" ab WS 17/18 jedes Semester (Lehramtsoption im 2-HF-B)
  • "Erweiterung der Analysis" ab WS 18/19 (fachwissenschaftliche Pflichtveranstaltung im M.Ed.)
  • "Didaktik der Analysis" ab WS 18/19 (fachdidaktische Pflichtveranstaltung im M.Ed.)
  • "Didaktik der Stochastik und linearen Algebra" ab SS 19 (fachdidaktische Pflichtveranstaltung im M.Ed.)
  • fachdidaktische Wahlpflichtveranstaltung im M.Ed. ab WS 19/20

Einträge älter als 90 Tage werden nicht mehr angezeigt.